Am Samstag, 5. März 2023 um 11 Uhr laden wir alle Kinder zu unserem ersten Kinderkonzert in das Backnanger Bürgerhaus, Bahnhofstraße 7 ein. In dem interaktiven Konzert lernen die Kinder anhand von Melodien aus dem Disney-Klassiker „König der Löwen“ die Instrumente des Blasorchesters kennen. Im Anschluss können die Instrumente ausprobiert werden. Einlass ist ab 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Konzert ist für Kinder ab 6 Jahren empfohlen, jüngere Kinder, die Spaß an der Musik aus „König der Löwen“ haben, sind ebenfalls herzlich eingeladen.
 
 
Hier kann gerne unser Flyer heruntergeladen werden: Flyer Kinderkonzert

unsere nächsten Konzerte

Nach zwei Jahren Pause fand am 13. Januar 2023 wieder ein Neujahrsempfang der Stadt Backnang statt. Dieser wird traditionell vom Städtischen Blasorchester musikalisch umrahmt. Auch Oberbürgermeister Maximilian Friedrich hielt bei seinem ersten Neujahrsempfang an dieser Tradition fest und so durften die knapp anwesenden 70 Musiker die Gäste mit dem für Frieden stehenden UNO-Marsch musikalisch begrüßen. Nach der Ansprache des Oberbürgermeisters gab es mit einem Medley aus Der König der Löwen einen kleinen Ausblick auf das Jahreskonzert, das am 25. März 2023 stattfindet. Im Anschluss an die Verleihung der Backnanger Teller schloss das SBO mit dem Fliegermarsch den offiziellen Teil des Empfangs.
von Christine Wolff
„Randnotiz vom Neujahrsempfang im Backnanger Bürgerhaus“ von Kornelius Fritz und Matthias Nothstein
Fotos: Alexander Becher
Am 4. Advent haben wir unsere Partnerorchester in Annonay zum 150-jährigen Jubiläum gratuliert. Eine Delegation des Städtischen Blasorchesters war vor Ort und es wurde auch gemeinsam musiziert und gefeiert.
Unser letztes Konzert fand statt mit Filder Wind Symphony,
einem Projektorchester für sinfonische Blasmusik. Beheimatet auf den Fildern, aber ohne wirkliches Einzugsgebiet, verbindet sie begeisterte Musiker, deren Leidenschaft die sinfonische Blasmusik ist. Unter der Leitung von Initiator Dominik Wagner wird projektbezogen mit wenigen Proben ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertprogramm einstudiert und aufgeführt.
 
Wir hatten einen tollen Abend mit dem Projektorchester und konnten gemeinsam eine Vielfalt der Blasmusik präsentieren.
Einen besonderen Dank an alle Mitwirkenden und die vielen Helfer, die so ein Konzert erst möglich machen.
Plakat-Doppelkonzert-2022-211x300
Anfang Oktober waren wir in Chelmsford und hatten ein tolles gemeinsames Konzert mit „Caprice“ dem Blas-(Wind)Orchester aus unserer Partnerstadt. Wir haben wieder viele sehr nette Freunde getroffen und neue Freundschaften geschlossen. Das Highlight ist immer noch das gemeinsame musizieren (Musik verbindet)
Die Jugend ist die Zukunft unseres Orchesters und deshalb hat die Jugendausbildung einen besonders hohen Stellenwert im Städtischen Blasorchester Backnang. Dies wird auch deutlich daran, dass sie fester Bestandteil unseres Vorstandes ist. Dort sind sie mit zwei von der Jugend gewählten Jugenvertretern zusammen stimmberechtigt, untersützt von unserem Jugendleiter und Jugenddirigenten.
Der Instrumentalunterricht erfolgt bei qualifizierten, orchestereigenen Lehrkräften und bei Lehrkräften der Jugendmusik- & Kunstschule Backnang. In der Instrumentalausbildung haben Jugendliche und auch Erwachsene die Möglichkeit, alle Instrumente eines symphonischen Blasorchesters zu lernen. Der Unterricht erfolgt in der Regel in wöchentlichen Einzelstunden zu je 30 Minuten – ein Instrument kann gegen eine geringe Gebühr vom Verein ausgeliehen werden.

Ziel dieser Ausbildung ist die Teilnahme der Schüler in unseren Jugendorchestern dem BläserNachwuchsOrchester und dem JugendBlasOrchester